AGB und Messeordnung der Fa. Schnellenkamp

Veranstalter: Firma Michael Schnellenkamp, Treiser Pfad 1, D-35418 Buseck

Die Marktordnung gilt als Erweiterung der AGB der Fa. Schnellenkamp, welche Sie hier finden: www.schnellenkamp.com/agb.

Standbestellungen: sind nur per Internet nach Registrierung möglich. In seltenen Fällen werden die Stände direkt vom Veranstalter vergeben. Vor dem Standaufbau muss die Standmiete bezahlt worden sein, nur dann ist Ihr Standplatz gesichert! Für Barzahlungen vor Ort erheben wir einen Barzahlungsaufschlag von 5,00 € je Bestellung!

Restplätze am Markttag: Die Bezahlung muss vor Standaufbau an der Kasse erfolgen! Eine Bezahlung nach Aufbau ist nicht möglich.

Sie erhalten einen Hallenplan mit der Ihnen zugewiesenen Fläche und Ihre Quittung. Bitte halten Sie sich ausschließlich an die von Ihnen gebuchte Fläche und den entsprechenden Markierungen auf dem Hallenboden.

Auf- und Abbau: Bitte beachten Sie die angegebenen Zeiten, die zwingend eingehalten werden müssen!

Aufbau: Freitag 10 bis 21 Uhr, Samstag 8 bis 10 Uhr, Abbau: Sonntag 16 bis 21 Uhr, Montag 10 bis 12 Uhr.

Die Hallen dürfen nicht mit Fahrzeugen befahren werden. Notausgänge sind freizuhalten. Ausstellungsgüter dürfen nicht in den Fluchtwegen und Notausgängen aufgebaut werden. Zuwiderhandlungen gegen diese Sicherheitsbestimmungen können mit einem Hausverbot geahndet werden.

Parken: Nach dem Entladen fahren Sie Ihren Wagen bitte auf einen der vorgesehenen Parkplätze. Fahrzeuge müssen so geparkt werden, dass Feuerwehrzufahrten und Notausgänge frei sind. Widerrechtlich geparkte Fahrzeuge werden ohne Vorwarnung kostenpflichtig abgeschleppt. Die Messe Giessen GmbH übernimmt keine Haftung für Schäden am Pkw!

Anerkenntnis: Mit Bezahlung der Standgebühr erkennt der Aussteller die Marktordnung an!

Aktueller Stand: 10.10.2015

Letzte Infos:

Jahresmodell 2018

Auch im Jahre 2018 gibt es wieder ein exklusives Modell. Weitere Info´s sowie ein Foto stelle ich bald ein.

Jahresmodell 2017

Im Jahr 2017 biete ich einen Kartonbausatz eines Gasometers an. Der Bausatz wurde exklusiv für mich von der Firma Stangel gefertigt und ist ab Ende März für 99,90Euro erhältlich. 325mm hoch und 270mm im Durchmesser.